31
August 1997
Sonntag · 11:00 Uhr

Cherubini Quartett
Juliane Banse Sopran
Tabea Zimmermann Viola
Radovan Vlatković Horn

Kammerkonzert

Cherubini Quartett
Juliane Banse Sopran
Tabea Zimmermann Viola
Radovan Vlatković Horn

WOLFGANG AMADEUS MOZART (1756–1791)

Hornquintett Es-Dur, KV 407

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

»Mignon«

zusammengestellt für Sopran und Streichquartett und transkribiert von Aribert Reimann

 

JOHANNES BRAHMS (1833–1897)

Streichquintett G-Dur, op. 111

 

Zugabe:

Adagio aus Streichquintett G-Dur, op. 111

Künstler


Cherubini Quartett  

   Christoph Poppen (Violine)
   Ulf Wallin (Violine)
   Hariolf Schlichtig (Viola)
   Christoph Richter (Violoncello)

»Das Kunstlied, geschickt flankiert durch Kammermusik und Soloklavier, hat hier ein ideales Zuhause gefunden. Gewürdigt wird dies nicht nur von einer Elite der Liedgestaltung, die immer wiederkommt, sondern auch von einem Publikum, das sich nicht nur für spektakuläre Namen begeistert, sondern gebannt zuhören kann.«

Frankfurter Allgemeine Zeitung, Deutschland