31
August 1997
Sonntag · 11:00 Uhr

Cherubini Quartett
Juliane Banse Sopran
Tabea Zimmermann Viola
Radovan Vlatković Horn

Kammerkonzert

Cherubini Quartett
Juliane Banse Sopran
Tabea Zimmermann Viola
Radovan Vlatković Horn

WOLFGANG AMADEUS MOZART (1756–1791)

Hornquintett Es-Dur, KV 407

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

»Mignon«

zusammengestellt für Sopran und Streichquartett und transkribiert von Aribert Reimann

 

JOHANNES BRAHMS (1833–1897)

Streichquintett G-Dur, op. 111

 

Zugabe:

Adagio aus Streichquintett G-Dur, op. 111

Künstler


Cherubini Quartett  

   Christoph Poppen (Violine)
   Ulf Wallin (Violine)
   Hariolf Schlichtig (Viola)
   Christoph Richter (Violoncello)

»Ein Weltfestspiel, das kein Aufhebens um sich macht. Künstliche Aufgeregtheit, Prominentenrummel wie ansonsten bei Eröffnungen sucht man hier vergebens. Die Schubertiade ruht in sich selbst, konzentriert auf das Wesentliche: die Musik.«

Vorarlberger Nachrichten, Österreich