07
September 1997
Sonntag · 11:00 Uhr

Cherubini Quartett
Paul Meyer Klarinette

Kammerkonzert

Cherubini Quartett
Paul Meyer Klarinette

WOLFGANG AMADEUS MOZART (1756–1791)

Klarinettenquintett A-Dur, KV 581

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Streichquartett G-Dur, D 887

 

Zugaben:

LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770–1827)

5. Satz aus Streichquartett B-Dur, op. 130

4. Satz aus Steichquartett F-Dur, op. 135

Mitwirkende


Cherubini Quartett  

   Christoph Poppen (Violine)
   Ulf Wallin (Violine)
   Hariolf Schlichtig (Viola)
   Christoph Richter (Violoncello)

»Während der Festivalwochen wird die Schubertiade zum Mekka des Liedgesangs und der Kammermusik. Die größten und immer wieder auch neue Namen lesen sich wie ein „Who is Who“ des internationalen Musikgeschehens.«

MDR Kultur, Deutschland