14
Juni 1980
Samstag · 20:00 Uhr

Christa Ludwig Mezzosopran
Erik Werba Klavier

Rittersaal im Palast
Hohenems
Liederabend

Christa Ludwig Mezzosopran
Erik Werba Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Im Abendrot (Lappe), D 799

Das Mädchen (F. v. Schlegel), D 281

Die Rose (F. v. Schlegel), D 745

An die Nachtigall (Claudius), D 497

Du bist die Ruh (Rückert), D 776

Auf der Donau (Mayrhofer), D 553

Wehmut (M. v. Collin), D 772

Der Wanderer (F. v. Schlegel), D 649

 

– Pause –

 

Schäfers Klagelied (Goethe), D 121

Der König in Thule (Goethe), D 367

Sehnsucht (Schiller), D 636

Die Liebe (Goethe), D 210

Daß sie hier gewesen (Rückert), D 775

Der Zwerg (M. v. Collin), D 771

Der Jüngling und der Tod (Spaun), D 545

Der Tod und das Mädchen (Claudius), D 531

Künstler

Mezzosopran
Klavier
»Die Schubertiade in Schwarzenberg und Hohenems ist die Top-Adresse unter den Festivals für Liedgesang und Kammermusik.«

Neue Zürcher Zeitung, Schweiz