01
Mai 1996
Mittwoch · 20:00 Uhr

Christian Elsner Tenor
Burkhard Kehring Klavier

Rittersaal
Schloß Achberg
Liederabend

Christian Elsner Tenor
Burkhard Kehring Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Lieder nach Gedichten von Johann Wolfgang von Goethe

Gesänge des Harfners aus »Wilhelm Meisters Lehrjahre«, D 478

   Wer sich der Einsamkeit ergibt

   Wer nie sein Brot mit Tränen aß

   An die Türen will ich schleichen

An Mignon, D 161

Jägers Abendlied, D 368

Wandrers Nachtlied, D 768

Der Sänger, D 149

Willkommen und Abschied, D 767

 

– Pause –

 

ROBERT SCHUMANN (1810–1856)

»Dichterliebe« op. 48

Liederzyklus nach Gedichten von Heinrich Heine

Im wunderschönen Monat Mai

Aus meinen Tränen sprießen

Die Rose, die Lilie, die Taube, die Sonne

Wenn ich in deine Augen seh'

Ich will meine Seele tauchen

Im Rhein, im heiligen Strome

Ich grolle nicht

Und wüßten's die Blumen, die kleinen

Das ist ein Flöten und Geigen

Hör ich das Liedchen klingen

Ein Jüngling liebt ein Mädchen

Am leuchtenden Sommermorgen

Ich hab' im Traum geweinet

Allnächtlich im Traume

Aus alten Märchen

Die alten, bösen Lieder

Künstler

»Bei diesem Festival trifft sich, was in der Welt des Gesangs Rang und Namen hat.«

Neue Zürcher Zeitung, Schweiz