19
Juni 2021
Samstag · 16:00 Uhr

Christian Gerhaher Bariton
Gerold Huber Klavier

Liederabend

Christian Gerhaher Bariton
Gerold Huber Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

 

Lieder nach Gedichten von Friedrich von Schlegel

Der Schmetterling, D 633

Die Vögel, D 691

Die Berge, D 634

Der Knabe, D 692

Der Fluss, D 693

Das Mädchen, D 652

Die Gebüsche, D 646

Abendröte, D 690

Die Rose, D 745

Der Wanderer, D 649

Die Sterne, D 684

 

Lieder nach Gedichten von Johann Wolfgang von Goethe

Prometheus, D 674

Mahomets Gesang, D 549

Ganymed, D 544

An Schwager Kronos, D 369

 

Pause

Lieder nach Gedichten von August Wilhelm von Schlegel

Wiedersehn, D 855

Lebensmelodien, D 395

Lob der Tränen, D 711

Die verfehlte Stunde, D 409

Abendlied für die Entfernte, D 856

Die gefangenen Sänger, D 712

 

Lieder nach Gedichten von Johann Mayrhofer

An die Freunde, D 654

Abendstern, D 806

Sehnsucht, D 516

Liane, D 298

Gondelfahrer, D 808

Rückweg, D 476

Beim Winde, D 669

Abschied, D 475

Karten

Preise IV: 89 / 75 / 61 / 47 €

Saalplan

Karten bestellen

info@schubertiade.at

Künstler

Christian Gerhaher
Gregor Hohenberg / Sony
Gerold Huber
Marion Koell
Klavier
»Das Kunstlied, geschickt flankiert durch Kammermusik und Soloklavier, hat hier ein ideales Zuhause gefunden. Gewürdigt wird dies nicht nur von einer Elite der Liedgestaltung, die immer wiederkommt, sondern auch von einem Publikum, das sich nicht nur für spektakuläre Namen begeistert, sondern gebannt zuhören kann.«

Frankfurter Allgemeine Zeitung, Deutschland