30
August 2015
Sonntag · 11:00 Uhr

Christian Tetzlaff Violine
Hanna Weinmeister Viola
Marie-Elisabeth Hecker Violoncello
Martin Helmchen Klavier
Alois Posch Kontrabaß

Kammerkonzert

Christian Tetzlaff Violine
Hanna Weinmeister Viola
Marie-Elisabeth Hecker Violoncello
Martin Helmchen Klavier
Alois Posch Kontrabaß

ANTONIN DVORAK (1841–1904)

Klaviertrio e-Moll, op. 90 »Dumky«

Lento maestoso

Poco adagio

Andante

Andante moderato

Allegro

Lento maestoso

 

– Pause –

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Klavierquintett A-Dur, D 667 »Forellenquintett«

Allegro vivace 

Andante 

Scherzo (Presto)

Thema (Andantino) und sechs Variationen

Allegro giusto

Mitwirkende

»Die Schubertiade kredenzt dem auf höchstes Niveau eingestellten Publikum jene im ‚Alten Europa’ zwischen 1750 und 1900 geborene Lied-Kultur, die es sonst nirgendwo zu hören bekommt.«

Frankfurter Neue Presse, Deutschland