30
Mai 1997
Freitag · 20:00 Uhr

Christian Tetzlaff Violine
Tanja Tetzlaff Violoncello
Matthias Kirschnereit Klavier

Stadttheater
Lindau
Kammerkonzert

Christian Tetzlaff Violine
Tanja Tetzlaff Violoncello
Matthias Kirschnereit Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Klaviertrio Es-Dur, D 897 »Notturno«

Sonate für Violine und Klavier D-Dur, D 384 »Sonatine«

Sonate a-Moll, D 821, »Arpeggione-Sonate«

Klaviertrio B-Dur, D 898

 

Zugabe:

Allegro aus Klaviertrio B-Dur, D 898

Mitwirkende

»Ganz aus Holz gefertigt, fügt der Angelika-Kauffmann-Saal sich nicht nur unauffällig in den Wiesenhang, er bietet sechshundert Zuhörern nahezu ideale akustische Bedingungen: Es gibt keine schlechten Plätze.«

Frankfurter Allgemeine Zeitung, Deutschland