27
August 2017
Sonntag · 16:00 Uhr

Christian Zacharias Klavier

Klavierabend

Christian Zacharias Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

 

Sonate a-Moll, D 537

Allegro ma non troppo

Allegretto quasi andantino

Allegro vivace

 

Valses nobles, D 969/1-6

Valses sentimentales, D 779, 1-2

Deutscher Tanz, D 841/1

Valse sentimentale, D 779/13

Valse noble, D 969/9

 

MAURICE RAVEL (1875–1937)

Valses nobles et sentimentales

Modéré, très franc

Assez lent, avec une expression intense

Modéré

Assez animé

Presque lent, dans un sentiment intime

Vif

Moins vif

Épilogue. Lent

 

– Pause –

 

ROBERT SCHUMANN (1810–1856)

»Davidsbündlertänze« op. 6

1. Lebhaft

2. Innig

3. Mit Humor

4. Ungeduldig

5. Einfach

6. Sehr rasch

7. Nicht schnell

8. Frisch

9. Lebhaft

10. Balladenmäßig – Sehr rasch

11. Einfach

12. Mit Humor

13. Wild und lustig

14. Zart und singend

15. Frisch

16. Mit gutem Humor

17. Wie aus der Ferne

18. Nicht schnell

 

Zugaben:

JOHANNES BRAHMS (1833–1897)

Walzer As-Dur, op. 39/15

FREDERIC CHOPIN (1810–1849)

Walzer Des-Dur

JOHANNES BRAHMS

Walzer E-Dur, op. 39/2

Künstler

»Das Kunstlied, geschickt flankiert durch Kammermusik und Soloklavier, hat hier ein ideales Zuhause gefunden. Gewürdigt wird dies nicht nur von einer Elite der Liedgestaltung, die immer wiederkommt, sondern auch von einem Publikum, das sich nicht nur für spektakuläre Namen begeistert, sondern gebannt zuhören kann.«

Frankfurter Allgemeine Zeitung, Deutschland