15
Mai 2010
Samstag · 16:00 Uhr

Christiane Karg Sopran
Wolfram Rieger Klavier

Liederabend

Christiane Karg Sopran
Wolfram Rieger Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Frühlingsglaube (Uhland), D 686

Morgenlied (Werner), D 685

Im Frühling (Schulze), D 882

Gott im Frühlinge (Uz), D 448

Das Rosenband (Klopstock), D 280

Sehnsucht (Mayrhofer), D 516

Im Walde (Schulze), D 834

 

ROBERT SCHUMANN (1810–1856)

Frühlings Ankunft (Fallersleben), op. 79/19

Hinaus ins Freie (von Fallersleben), op. 79/11

Mein Garten (Fallersleben), op. 77/2

Frühlingslust (Heyse), op. 125/5

Er ist’s (Mörike), op. 79/23

 

– Pause –

Rose, Meer und Sonne (Rückert), op. 37/9

Meine Rose (Lenau), op. 90/2

Schneeglöckchen (Dichter unbekannt), op. 96/2

Röselein (von der Neun), op. 89/6

Jasminenstrauch (Rückert), op. 27/4

Märzveilchen (Chamisso), op. 40/1

Schneeglöckchen (Rückert), op. 79/26

 

FRANZ SCHUBERT

Viola (Schober), D 786

 

Zugaben:

GUSTAV MAHLER (1860–1911)

Frühlingsmorgen (Volkmann)

HUGO WOLF

Er ist's (Mörike)

Künstler

»Willkommen im Schubert-Paradies.«

Concerti, Deutschland