03
September 2000
Sonntag · 20:00 Uhr

Christoph Genz Tenor
Wolfram Rieger Klavier

Liederabend

Christoph Genz Tenor
Wolfram Rieger Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Fischerweise (Schlechta), D 881

Am Strome (Mayrhofer), D 539

Der Fischer (Goethe), D 225

Erlafsee (Mayrhofer), D 586

Auf dem See (Goethe), D 543

 

Im Frühling (Schulze), D 882

Sehnsucht (Seidl), D 879

An Mignon (Goethe), D 161

Der Winterabend (Leitner), D 938

 

– Pause –

 

Nachtstück (Mayrhofer), D 672

Die Sternennächte (Mayrhofer), D 670

Wandrers Nachtlied II (Goethe), D 768

Die Sterne (Leitner), D 939

Der Einsame (Lappe), D 800

 

Frühlingsglaube (Uhland), D 686

Der Musensohn (Goethe), D 764

Im Freien (Seidl), D 880

Auf der Bruck (Schulze), D 853

 

Zugaben:

Wiegenlied

An den Mond

Abschied

Künstler

»Heute ist die Schubertiade nicht nur Pilgerort für Liedersüchtige, sondern auch eine der Urmütter aller Sommerfestivals. Die ihr Niveau gehalten, ja glorios gesteigert hat.«

Die Welt, Deutschland