06
September 2001
Donnerstag · 20:00 Uhr

Christoph Prégardien Tenor
Andreas Staier Klavier

Liederabend

Christoph Prégardien Tenor
Andreas Staier Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Lieder nach Gedichten von Johann Mayrhofer

 

Fahrt zum Hades, D 526

Freiwilliges Versinken, D 700

Der entsühnte Orest, D 699

Der zürnenden Diana, D 707

 

Lied eines Schiffers an die Dioskuren, D360

Auf der Donau, D 553

Der Schiffer, D 536

Die Sternennächte, D 670

Abschied, D 475

Nachtstück, D 672

 

– Pause –

 

Fragment aus dem Aeschylus, D 450

Antigone und Oedip, D 542

Memnon, D 541

Philoktet, D 540

Atys, D 585

 

Der Sieg, D 805

Wie Ulfru fischt, D 525

Der Alpenjäger, D 524

Nachtviolen, D 752

Abendstern, D 806

Nach einem Gewitter, D 561

Gondelfahrer, D 808

Auflösung, D 807

 

Zugaben:

Erster Verlust (Goethe), D 226

Rastlose Liebe (Goethe), D 138

Das Fischermädchen (Heine), D 957/10

Strophe aus »Die Götter Griechenlands« (Schiller), D 677

Mitwirkende

»Die Schubertiade Hohenems und Schwarzenberg zieht seit Jahrzehnten das liedaffine Publikum aus ganz Europa an, und daran hat sich nichts geändert, mag man die Gattung Lied auch immer wieder totsagen.«

St. Galler Tagblatt, Schweiz