28
August 1999
Samstag · 20:00 Uhr

Christoph Prégardien Tenor
Andreas Staier Klavier

Liederabend

Christoph Prégardien Tenor
Andreas Staier Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Lieder nach Gedichten von Johann Wolfgang von Goethe

 

Am Flusse, D 160

Sehnsucht, D 123

Trost in Tränen, D 120

Rastlose Liebe, D 138

Hoffnung, D 295

Schäfers Klagelied, D 121

Jägers Abendlied, D 215

Jägers Abendlied, D 368

Erlkönig, D 328

Wandrers Nachtlied II, D 768

Ganymed, D 544

 

– Pause –

 

Willkommen und Abschied, D 767

Erster Verlust, D 226

An Mignon, D 161

Wer nie sein Brot mit Tränen aß, D 478/2

Wandrers Nachtlied I, D 224

Mahomets Gesang (Fragment), D 549

Johanna Sebus (Fragment), D 728

Meeres Stille, D 216

Auf dem See, D 543

An Schwager Kronos, D 369

 

Zugaben:

Strophe aus »Die Götter Griechenlands« (Schiller), D 677

Auf der Bruck (Schulze), D 853

Der Wanderer an den Mond (Seidl), D 870

Künstler

»The Schubertiade has become to serious song what Bayreuth is to Wagner. An iconic home.«

The Independent, Großbritannien