30
April 2022
Samstag · 20:00 Uhr

Christoph Prégardien Tenor
Julius Drake Klavier

Liederabend

Christoph Prégardien Tenor
Julius Drake Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

 

An die Leier (Bruchmann), D 737

Herbst (Rellstab), D 945

 

»Schwanengesang«

Lieder nach Gedichten von Ludwig Rellstab, D 957/1-7

Liebesbotschaft

Kriegers Ahnung

Frühlingssehnsucht

Ständchen

Aufenthalt

In der Ferne

Abschied

 

Pause

ROBERT SCHUMANN (1810–1856)

Liederkreis op. 24

nach Gedichten von Heinrich Heine

Morgens steh' ich auf

Es treibt mich hin

Ich wandelte unter den Bäumen

Lieb' Liebchen

Schöne Wiege meine Leiden

Warte, warte, wilder Schiffsmann

Berg und Burgen schau'n herunter

Anfangs wollt' ich fast verzagen

Mit Myrthen und Rosen

 

FRANZ SCHUBERT

»Schwanengesang«

Lieder nach Gedichten von Heinrich Heine

Das Fischermädchen, D 957/10

Am Meer, D 957/12

Die Stadt, D 957/11

Der Doppelgänger, D 957/13

Ihr Bild, D 957/9

Der Atlas, D 957/8


Zugabe:

Die Taubenpost (Seidl), D 965 A

Mitwirkende

Christoph Prégardien
© Jean-Baptiste Millot
Julius Drake
© Marco Borggreve
Klavier
»Die vorarlbergische Schubertiade in Hohenems und Schwarzenberg – das erlesene Programm, die kammermusikalische und liedsingende Weltelite, dazu die Einheit von Natur und Kultur und, nicht nur nebenbei, das kenntnisreichste Publikum, das sich denken lässt.«

Badische Zeitung, Deutschland