08
Juni 2003
Sonntag · 20:00 Uhr

Christoph Prégardien Tenor
Michael Gees Klavier

Liederabend

Christoph Prégardien Tenor
Michael Gees Klavier

»Traum und Tod – Phantasien und Erscheinungen«

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Der Leiermann (Müller), D 911/24

Frühlingstraum (Müller), D 911/11

An Schwager Kronos (Goethe), D 369

Der Tod und das Mädchen (Claudius), D 531

Romanze aus »Rosamunde« (Chézy), D 797/3b

Der Zwerg (Collin), D 771

Der König in Thule (Goethe), D 367

Gruppe aus dem Tartarus (Schiller), D 583

Kriegers Ahnung (Rellstab), D 957/2

Der Geistertanz (Matthisson), D 116

Erlkönig (Goethe), D 328

 

– Pause –

 

ROBERT SCHUMANN (1810–1856)

Liederkreis, op. 39

nach Gedichten von Joseph von Eichendorff

In der Fremde

Intermezzo

Waldesgespräch

Die Stille

Mondnacht

Schöne Fremde

Auf einer Burg

In der Fremde

Wehmut

Zwielicht

Im Walde

Frühlingsnacht

 

Zugaben:

FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY (1809–1847)

Neue Liebe (Heine), op. 19/4

ROBERT SCHUMANN

Belsatzar (Heine), op. 57

FRANZ SCHUBERT

Daß sie hier gewesen (Rückert), D 775

Künstler

»Naturaleza y música se funden aquí con una armonía y belleza extraordinarias.«

Platea Magazine, Spanien