21
Juni 2025
Samstag · 20:00 Uhr

Christoph Prégardien Tenor
Michael Gees Klavier

Liederabend

Christoph Prégardien Tenor
Michael Gees Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

 

Greisengesang (Rückert), D 778

An die Leier (Bruchmann), D 737

Im Haine (Bruchmann), D 738

Selige Welt (Senn), D 743

Schwanengesang (Senn), D 744

Auf dem Wasser zu singen (Stollberg), D 774

Dass sie hier gewesen (Rückert), D 775

Du bist die Ruh (Rückert), D 776

Lachen und Weinen (Rückert), D 777

Drang in die Ferne (Leitner), D 770

Wehmut (von Collin), D 772

Der Zwerg (von Collin), D 771

An Silvia (Shakespeare), D 891

Alinde (Rochlitz), D 904

An die Laute (Rochlitz), D 905

Jägers Abendlied (Goethe), D 368

Schiffers Scheidelied (Schober), D 910

Des Fischers Liebesglück (Leitner), D 933

Die Sterne (Leitner), D 939

Herbst (Rellstab),D 945

Der Winterabend (Leitner), D 938

Karten

Preise III: 79.00 / 67.00 / 55.00 / 43.00 €

Saalplan

Karten bestellen

info@schubertiade.at

Mitwirkende

Christoph Prégardien
© Jean-Baptiste Millot
Michael Gees
© Hermann und Clärchen Baus
Klavier
»Ganz aus Holz gefertigt, fügt der Angelika-Kauffmann-Saal sich nicht nur unauffällig in den Wiesenhang, er bietet sechshundert Zuhörern nahezu ideale akustische Bedingungen: Es gibt keine schlechten Plätze.«

Frankfurter Allgemeine Zeitung, Deutschland