11
März 2007
Sonntag · 20:00 Uhr

Christoph Prégardien Tenor
Michael Gees Klavier

Liederabend

Christoph Prégardien Tenor
Michael Gees Klavier

ROBERT SCHUMANN (1810–1856)

Liederkreis op. 39

nach Gedichten von Joseph von Eichendorff

In der Fremde

Intermezzo

Waldesgespräch

Die Stille

Mondnacht

Schöne Fremde

Auf einer Burg

In der Fremde

Wehmut

Zwielicht

Im Walde

Frühlingsnacht

 

– Pause –

 

HUGO WOLF (1860–1903)

Lieder nach Gedichten von Joseph von Eichendorff

Die Nacht

Der Musikant

Das Ständchen

Verschwiegene Liebe

Nachtzauber

Der Scholar

Der Soldat II

 

GUSTAV MAHLER (1860–1911)

Wo die schönen Trompeten blasen (aus »Des Knaben Wunderhorn«)

Revelge (aus »Des Knaben Wunderhorn«)

Ich bin der Welt abhanden gekommen (Rückert)

 

Zugaben:

GUSTAV MAHLER

aus »Des Knaben Wunderhorn«

Rheinlegendchen

Wer hat denn das Liedchen erdacht?

Lob des hohen Verstandes

Künstler

»'Unter allen musikalischen Festivals der Welt ist die Schubertiade Hohenems vielleicht das reinste und annährend vollkommenste.' Der Satz Bernard Levins gilt noch heute.«

Südwest Presse, Deutschland