23
August 2021
Montag · 20:00 Uhr

Christoph Prégardien Tenor
Olivier Darbellay Horn
Michael Gees Klavier

Liederabend

Christoph Prégardien Tenor
Olivier Darbellay Horn
Michael Gees Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Willkommen und Abschied (Goethe), D 767

Die Sterne (Leitner), D 939

Im Abendrot (Lappe), D 799

Auf der Bruck (Schulze), D 853

 

BENJAMIN BRITTEN (1913–1976)

Lieder aus dem Zyklus »The Heart of the Matter « nach Gedichten von Edith Sitwell*

  Prologue

  Fanfare: Where are the seeds of the Universal Fire

  Song: We are the darkness in the heat of the day

  Canticle III: Still falls the rain

 

Pause

FRANZ LACHNER (1803–1890)

Lieder nach Gedichten von Heinrich Heine

Die Seejungfern *

Der wunde Ritter, op. 33/5

Ein Traumbild, op. 33/12

Die Meerfrau, op. 33/8

 

CONRADIN KREUTZER (1780–1849)

Das Mühlrad (Uhland), op. 72/1 *

 

FRANZ SCHUBERT

Erlkönig (Goethe), D 328

Der Zwerg (M. v. Collin), D 771

Auf dem Strom (Rellstab), D 943 *

 

* Olivier Darbellay


Zugaben:

CARL KOSSMALY (1812–1893)

Das Fischermädchen (Heine) *

FRANZ LACHNER

Herbst (Rellstab) *

Künstler

Christoph Prégardien
Jean-Baptiste Millot
Olivier Darbellay
Isabelle Meister
Michael Gees
Hermann und Clärchen Baus
Klavier
»Die vorarlbergische Schubertiade in Hohenems und Schwarzenberg – das erlesene Programm, die kammermusikalische und liedsingende Weltelite, dazu die Einheit von Natur und Kultur und, nicht nur nebenbei, das kenntnisreichste Publikum, das sich denken lässt.«

Badische Zeitung, Deutschland