23
August 2021
Montag · 20:00 Uhr

Christoph Prégardien Tenor
Olivier Darbellay Horn
Michael Gees Klavier

Liederabend

Christoph Prégardien Tenor
Olivier Darbellay Horn
Michael Gees Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Willkommen und Abschied (Goethe), D 767

Die Sterne (Leitner), D 939

Im Abendrot (Lappe), D 799

Auf der Bruck (Schulze), D 853

 

BENJAMIN BRITTEN (1913–1976)

Lieder aus dem Zyklus »The Heart of the Matter « nach Gedichten von Edith Sitwell*

  Prologue

  Fanfare: Where are the seeds of the Universal Fire

  Song: We are the darkness in the heat of the day

  Canticle III: Still falls the rain

 

Pause

 

FRANZ LACHNER (1803–1890)

Lieder nach Gedichten von Heinrich Heine

Die Seejungfern *

Der wunde Ritter, op. 33/5

Ein Traumbild, op. 33/12

Die Meerfrau, op. 33/8

 

CONRADIN KREUTZER (1780–1849)

Das Mühlrad (Uhland), op. 72/1 *

 

FRANZ SCHUBERT

Erlkönig (Goethe), D 328

Der Zwerg (M. v. Collin), D 771

Auf dem Strom (Rellstab), D 943 *

 

* Olivier Darbellay

Karten

Preise III: 79 / 67 / 55 / 43 €

Saalplan

Karten bestellen

+43 5576 72091

+43 5576 72091

info@schubertiade.at

Künstler

Christoph Prégardien
Jean-Baptiste Millot
Olivier Darbellay
Isabelle Meister
Michael Gees
Hermann und Clärchen Baus
Klavier
»Das Kunstlied, geschickt flankiert durch Kammermusik und Soloklavier, hat hier ein ideales Zuhause gefunden. Gewürdigt wird dies nicht nur von einer Elite der Liedgestaltung, die immer wiederkommt, sondern auch von einem Publikum, das sich nicht nur für spektakuläre Namen begeistert, sondern gebannt zuhören kann.«

Frankfurter Allgemeine Zeitung, Deutschland