10
September 2005
Samstag · 16:00 Uhr

Christoph Prégardien Tenor
Tilman Hoppstock Gitarre

Kammerkonzert

Christoph Prégardien Tenor
Tilman Hoppstock Gitarre

JOHN DOWLAND (1563–1626) °

Sleep, Wayward Thoughts

Can She Excuse

I Saw My Lady Weep

Say, Love, If Ever Thou Didst Find

Die Not Before Thy Day

Come Again

Flow My Tears

Fine Knack For Ladies

 

LEO BROUWER (*1939)

Hika (In Memoriam Toru Takemitsu)

Gitarre solo

 

JOHANNES BRAHMS (1833–1897) °

Aus »Deutsche Volkslieder«

Erlaube mir, fein’s Mädchen, WoO 33/2

Da unten im Tale, WoO 33/6

Schwesterlein, WoO 33/15

Es steht ein’ Lind’ in jenem Tal, WoO 33/41

Wie komm ich denn zur Tür herein, WoO 33/34

 

– Pause –

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828) °

Das Wandern (Müller), D 795/1

Der Unglückliche (Pichler), D 713

Der Tod und das Mädchen (Claudius), D 531

Der König in Thule (Goethe), D 367

Heidenröslein (Goethe), D 257

Wohin? (Müller), D 795/2

Meeres Stille (Goethe), D 216

Am Feierabend (Müller), D 795/5

Nachtstück (Mayrhofer), D 672

 

° Bearbeitet von Tilman Hoppstock

 

Zugaben:

Frühlingstraum (Müller), D 911/11

Nacht und Träume (Collin), D 827

Künstler

»Das Kunstlied, geschickt flankiert durch Kammermusik und Soloklavier, hat hier ein ideales Zuhause gefunden. Gewürdigt wird dies nicht nur von einer Elite der Liedgestaltung, die immer wiederkommt, sondern auch von einem Publikum, das sich nicht nur für spektakuläre Namen begeistert, sondern gebannt zuhören kann.«

Frankfurter Allgemeine Zeitung, Deutschland