19
Juni 2009
Freitag · 16:00 Uhr

Christopher Maltman Bariton
Julius Drake Klavier

Liederabend

Christopher Maltman Bariton
Julius Drake Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Greisengesang (Rückert), D 778

Sei mir gegrüßt (Rückert), D 741

Daß sie hier gewesen (Rückert), D 775

Frühlingsglaube (Uhland), D 686

 

JOHANNES BRAHMS (1833–1897)

Vergebliches Ständchen (Volkslied), op. 84/4

Spannung (Volkslied), op. 84/5

Das Lied von Herrn von Falkenstein (Uhland), op. 43/4

Sonntag (Uhland), op. 47/3

Heimkehr (Uhland), op. 7/6

Scheiden und Meiden (Uhland), op. 19/2

In der Ferne (Uhland), op. 19/3

Mit vierzig Jahren (Rückert), op. 94/1

 

– Pause –

 

FRANZ SCHUBERT

Geheimes (Goethe), D 719

Versunken (Goethe), D 715

Die Liebe hat gelogen (Platen), D 751

Du liebst mich nicht (Platen), D 756

 

JOHANNES BRAHMS

Wie rafft ich mich auf in der Nacht (Platen), op. 32/1

Ich schleich umher (Platen), op. 32/3

Du sprichst, daß ich mich täuschte (Platen), op. 32/6

Wenn du nur zuweilen lächelst (Daumer), op. 57/2

Liebesglut (Daumer), op. 47/2

Nicht mehr zu dir zu gehen (Daumer), op. 32/2

Botschaft (Daumer), op. 47/1

Wie bist du, meine Königin (Daumer), op. 32/9

 

Zugaben:

FRANZ SCHUBERT

Lachen und Weinen (Rückert), D 777

JOHANNES BRAHMS

Die Mainacht (Hölty), op. 43/2

Künstler

»Die Schubertiade kredenzt dem auf höchstes Niveau eingestellten Publikum jene im ‚Alten Europa’ zwischen 1750 und 1900 geborene Lied-Kultur, die es sonst nirgendwo zu hören bekommt.«

Frankfurter Neue Presse, Deutschland