19
Juni 1988
Sonntag · 20:00 Uhr

Consortium Classicum

Palasthof
Hohenems
Kammerkonzert

Consortium Classicum

ERZHERZOG RUDOLF VON ÖSTERREICH (1788–1831)

Septett e-Moll

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Streichtrio B-Dur, D 471

 

LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770–1827)

Septett Es-Dur, op. 20

 

Zugabe:

CONRADIN KREUTZER (1780–1849)

Menuetto aus Septett Es-Dur, op. 62

Künstler


Consortium Classicum

   Kurt Gunter (Violine)
   Helmut Nicolai (Viola)
   Anja Lechner (Violoncello)
   Wolfgang Güttler (Kontrabaß)
   Dieter Klöcker (Klarinette)
   Klaus Wallendorf (Horn)
   Karl Otto Hartmann (Fagott)

»Längst ist die Schubertiade zu einem Mekka für Kammermusik geworden. Die Mixtur aus herrlicher Musik auf höchstem Niveau […] und den gewaltigen Bergen rundum - das alles macht den Musikfreund sicher: Er wird wiederkommen.«

Die Presse, Österreich