11
Mai 1997
Sonntag · 16:00 Uhr

Cornelia Zach Sopran
Guido Müller Klarinette
Alan Speer Klavier

Rittersaal
Schloß Achberg
Liederabend

Cornelia Zach Sopran
Guido Müller Klarinette
Alan Speer Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Sehnsucht (Goethe), D 123

An den Mond (Hölty), D 193

Der Unglückliche (Pichler), D 713

Der Jüngling und der Tod (Spaun), D 545

Des Mädchens Klage (Schiller), D 191

Litanei auf das Fest Aller Seelen (Jacobi), D 343

Auf dem Wasser zu singen (Stolberg), D 774

Verklärung (Pope), D 59

Nachtstück (Mayrhofer), D 672

Auflösung (Mayrhofer), D 807

 

– Pause –

 

Die Liebende schreibt (Goethe), D 673

Bei dir allein (Seidl), D 866/2

Die Liebe hat gelogen (Platen), D 751

Die Männer sind méchant (Seidl), D 866/3

Lachen und Weinen (Rückert), D 777

 

Der Hirt auf dem Felsen (Müller/Varnhagen), D 965

Sopran, Klarinette und Klavier

Mitwirkende

Sopran
Klarinette
Klavier
»Die Zuhörer kommen buchstäblich aus der ganzen Welt, weil sie in ihrer Heimat genau das nicht finden, was die Schubertiade bietet.«

Deutschlandfunk Köln, Deutschland