10
Mai 2015
Sonntag · 11:00 Uhr

Cuarteto Casals

Kammerkonzert

Cuarteto Casals

JOHANN SEBASTIAN BACH (1685–1750)

Aus: »Die Kunst der Fuge«, BWV 1080

Contrapunctus I

Contrapunctus IV

Contrapunctus VI

Contrapunctus IX

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Streichquartett a-Moll, D 804 »Rosamunde«

Allegro ma non troppo

Andante

Menuetto (Allegretto)

Allegro moderato

 

– Pause –

 

MAURICE RAVEL (1875–1937)

Streichquartett F-Dur

Allegro moderato

Assez vif – Très rythmé

Très lent

Vif et agité

 

Zugabe:

JOSEPH HAYDN (1732–1809)

Rondo aus Streichquartett C-Dur, op. 33/3

Künstler


Cuarteto Casals

   Vera Martínez Mehner (Violine)
   Abel Tomàs Realp (Violine)
   Jonathan Brown (Viola)
   Arnau Tomàs Realp (Violoncello)

»'Unter allen musikalischen Festivals der Welt ist die Schubertiade Hohenems vielleicht das reinste und annährend vollkommenste.' Der Satz Bernard Levins gilt noch heute.«

Südwest Presse, Deutschland