07
Oktober 2019
Montag · 20:00 Uhr

Daniel Müller-Schott Violoncello
Annika Treutler Klavier

Kammerkonzert

Daniel Müller-Schott Violoncello
Annika Treutler Klavier

ROBERT SCHUMANN (1810–1856)

»Fantasiestücke«, op. 73

Zart und mit Ausdruck

Lebhaft, leicht

Rasch, mit Feuer

 

JOHANNES BRAHMS (1833–1897)

Cellosonate e-Moll, op. 38

Allegro non troppo

Allegretto quasi Menuetto

Allegro

 

ROBERT SCHUMANN

Adagio und Allegro As-Dur, op. 70

 

Pause

JOHANNES BRAHMS

Cellosonate F-Dur, op. 99

Allegro vivace

Allegro affettuoso

Allegro passionato

Allegro molto


Zugaben:

ROBERT SCHUMANN

Nr. 2 aus Stücke im Volkston, op. 102

Rasch, mit Feuer aus Fantasiestücke, op. 73

Künstler

»Nirgends ist die Zahl der bedeutenden Schubert-Interpreten so groß wie an der Schubertiade. Jahr für Jahr und quer durch alle Generationen von Künstlern.«

Musik & Theater, Schweiz