06
September 2007
Donnerstag · 20:00 Uhr

Diana Damrau Sopran
Angelika Kirchschlager Mezzosopran
Ian Bostridge Tenor
Christopher Maltman Bariton
Julius Drake Klavier

Liederabend

Diana Damrau Sopran
Angelika Kirchschlager Mezzosopran
Ian Bostridge Tenor
Christopher Maltman Bariton
Julius Drake Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Duette und Quartette

 

Hymne an den Unendlichen (Schiller), D 232

Cronnan (Ossian), D 282

Selma und Selmar (Klopstock), D 286

Gott im Ungewitter (Uz), D 985

Gott der Weltschöpfer (Uz), D 986

Hektors Abschied (Schiller), D 312

Hermann und Thusnelda (Klopstock), D 322

An die Sonne (Uz), D 439

 

– Pause –

 

Die Geselligkeit (Unger), D 609

Antigone und Oedip (Mayrhofer), D 542

Licht und Liebe (Collin), D 352

Des Tages Weihe (Dichter unbekannt), D 763

Der Tanz (Meerau), D 826

Mignon und der Harfner (Goethe), D 877/1

Eine altschottische Ballade (Herder), D 923

Gebet (Fouqué), D 815

 

Zugabe:

JOHANNES BRAHMS (1833–1897)

aus »Liebeslieder-Walzer« op. 52

Nr. 6: Ein kleiner, hübscher Vogel

(mit Justus Zeyen, Klavier)

FRANZ SCHUBERT

Der Tanz (Meerau), D 826

Mitwirkende

»Der Weg von Wien nach Schwarzenberg ist ein weiter. Franz Schuberts Geburts- und Lebensstadt Wien liegt von Vorarlberg gesehen auch alles andere als nah. Trotzdem darf man neidlos anerkennen, dass das Österreichische Schubertzentrum hinter dem Arlberg liegt.«

Radio Klassik Stephansdom, Österreich