21
Juni 2015
Sonntag · 16:00 Uhr

Diana Damrau Sopran
Helmut Deutsch Klavier
Paul Meyer Klarinette

Liederabend

Diana Damrau Sopran
Helmut Deutsch Klavier
Paul Meyer Klarinette

FRANZ SCHUBERT (1797-1828)

Sämtliche Lieder, Programm Nr. 9

 

Lied (»Ferne von der großen Stadt«) (Pichler), D 483

Frühlingslied (Hölty), D 398

Frühlingsglaube (Uhland), D 686

Frühlingslied (Pollak), D 919

Die Erde (Matthisson), D 579 B

Das Lied im Grünen (Reil), D 917

 

Der Hirt auf dem Felsen (Müller/Varnhagen), D 965

für Sopran, Klarinette und Klavier

 

– Pause –

 

Liebe schwärmt auf allen Wegen (Goethe), D 239/6

Die Liebe (Leon), D 522

Hin und wieder fliegen die Pfeile (Goethe), D 239/3

Lied der Anne Lyle (MacDonald), D 830

Ellens Gesänge aus Walter Scotts »The Lady of the Lake«

   Raste Krieger, Krieg ist aus, D 837

   Jäger, ruhe von der Jagd!, D 838

   Hymne an die Jungfrau (»Ave Maria«), D 839

Das Marienbild (Schreiber), D 623

Heimliches Lieben (Klenke), D 922

Delphine (Schütz), D 857/1

 

Zugaben:

Geheimes (Goethe), D 719

An die Musik (Schober), D 547

Künstler

Sopran
Klavier
Klarinette
»Heute ist die Schubertiade nicht nur Pilgerort für Liedersüchtige, sondern auch eine der Urmütter aller Sommerfestivals. Die ihr Niveau gehalten, ja glorios gesteigert hat.«

Die Welt, Deutschland