23
Mai 2004
Sonntag · 11:00 Uhr

Diana Damrau Sopran
Wiener Virtuosen

Kammerkonzert

Diana Damrau Sopran
Wiener Virtuosen

JOHANN STRAUß (Vater) (1804–1849)

Der Carneval in Venedig

Chineser-Galopp

Kettenbrücken-Walzer

Cachucha-Galopp

 

JOHANN STRAUß (Sohn) (1825–1899)

»Draußen in Sievering blüht schon der Flieder« *

   aus »Die Tänzerin Fanny Elßler«

 

JOHANN STRAUß (Vater)

Loreley-Rhein-Klänge

Seufzer-Galopp

 

JOHANN STRAUß (Sohn)

Frühlingsstimmen-Walzer *

Ouvertüre zu »Eine Nacht in Venedig«

Tausend und einen Nacht

Fledermaus-Quadrille

»Mein Herr Marquis« aus »Die Fledermaus« *

Tik-Tak-Polka

»Spiel ich die Unschuld vom Lande« *

   aus »Die Fledermaus«

Wein, Weib und Gesang

Czárdás aus »Ritter Pásmán«

 

* Diana Damrau

 

Zugabe:

RUDOLF SIECZINSKI (1879–1952)

»Wien, Wien, nur du allein« *

Künstler


Wiener Virtuosen

   Volkhard Steude (Violine)
   Jun Keller (Violine)
   Johannes Tomböck (Violine)
   Elmar Landerer (Viola)
   Wolfgang Härtel (Violoncello)
   Josef Niederhammer (Kontrabaß)
   Renate Linortner (Flöte)
   Martin Gabriel (Oboe)
   Ernst Ottensamer (Klarinette)
   Stepan Turnovsky (Fagott)
   Wolfgang Vladar (Horn)
   Raffael Stöffelmayr (Horn)

»Nicht die Quantität des Angebots macht die Schubertiade in ihrer Einmaligkeit aus, sondern die Akkumulation und Vielfalt von Qualität.«

Wiener Zeitung, Österreich