05
September 2004
Sonntag · 11:00 Uhr

Dietrich Fischer-Dieskau Rezitation
Hartmut Höll Klavier

Kammerkonzert

Dietrich Fischer-Dieskau Rezitation
Hartmut Höll Klavier

Melodramen

 

ROBERT SCHUMANN (1810–1856)

Ballade vom Haideknaben (Hebbel), op. 122/1

 

FRANZ LISZT (1811–1886)

Leonore (Bürger)

Der traurige Mönch (Lenau)

 

VIKTOR ULLMANN (1898–1944)

Die Weise von Liebe und Tod des Cornets Christoph Rilke (Rilke)

Mitwirkende

»Durch eine selten gewordene Kontinuität und hohe Qualität zeichnet sich die Schubertiade in Vorarlberg aus.«

Opernwelt, Deutschland