21
Juni 2001
Donnerstag · 20:00 Uhr

Dmitri Hvorostovsky Bariton
Mikhail Arkadiev Klavier

Liederabend

Dmitri Hvorostovsky Bariton
Mikhail Arkadiev Klavier

MIKHAIL GLINKA (1804–1857)

Ich gedenke eines wunderbaren Augenblicks (Puschkin)

Zweifel (Kukolnik)

Nächtliche Heerschau (Schukowskij)

Reiselied (Kukolnik)

 

GUSTAV MAHLER (1860–1911)

»Kindertotenlieder«

Liederzyklus nach Gedichten von Friedrich Rückert

Nun will die Sonn' so hell aufgehn

Nun seh' ich wohl, warum

Wenn dein Mütterlein

Oft denk' ich, sie sind nur ausgegangen

In diesem Wetter, in diesem Braus

 

– Pause –

 

DMITRI SCHOSTAKOWITSCH (1906–1975)

Suite, op. 145

nach Texten von Michelangelo Buonarotti

Wahrheit

Morgen

Liebe

Trennung

Zorn

Dante

Dem Verbannten

Schaffen

Nacht

Tod

Unsterblichkeit

Künstler

»Heute ist die Schubertiade nicht nur Pilgerort für Liedersüchtige, sondern auch eine der Urmütter aller Sommerfestivals. Die ihr Niveau gehalten, ja glorios gesteigert hat.«

Die Welt, Deutschland