20
Juni 2008
Freitag · 20:00 Uhr

Dorothea Röschmann Sopran
Graham Johnson Klavier

Liederabend

Dorothea Röschmann Sopran
Graham Johnson Klavier

LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770–1827)

Lieder nach Texten von Johann Wolfgang von Goethe

Die Trommel gerühret, op. 84/1

Freudvoll und leidvoll, op. 84/2

Kennst du das Land, op. 75/1

Wonne der Wehmuth, op. 83/1

Flohlied, op. 75/3

 

ROBERT SCHUMANN (1810–1856)

»Frauenliebe und Leben« op. 42

Liederzyklus nach Gedichten von Adelbert von Chamisso

Seit ich ihn gesehen

Er, der Herrlichste von allen

Ich kann’s nicht fassen, nicht glauben

Du Ring an meinem Finger

Helft mir, ihr Schwestern

Süßer Freund, du blickest mich verwundert an

An meinem Herzen, an meiner Brust

Nun hast du mir den ersten Schmerz getan

 

– Pause –

 

GUSTAV MAHLER (1860–1911)

Lieder nach Gedichten aus »Des Knaben Wunderhorn«

Das irdische Leben

Wo die schönen Trompeten blasen

Lob des hohen Verstandes

 

HUGO WOLF (1860–1903)

Lieder nach Gedichten von Eduard Mörike

Nimmersatte Liebe

An eine Äolsharfe

Erstes Liebeslied eines Mädchens

Denk' es, o Seele

Im Frühling

Gesang Weylas

Begegnung

Künstler

»Ganz aus Holz gefertigt, fügt der Angelika-Kauffmann-Saal sich nicht nur unauffällig in den Wiesenhang, er bietet sechshundert Zuhörern nahezu ideale akustische Bedingungen: Es gibt keine schlechten Plätze.«

Frankfurter Allgemeine Zeitung, Deutschland