24
Mai 2000
Mittwoch · 20:00 Uhr

Edith Mathis Sopran
Anthony Spiri Klavier

Liederabend

Edith Mathis Sopran
Anthony Spiri Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Geheimnis (Mayrhofer), D 491

Am Grabe Anselmos (Claudius), D 504

Schwestergruß (Bruchmann), D 762

Die abgeblühte Linde (Széchényi), D 514

Der Flug der Zeit (Széchényi), D 515

Das Mädchen (F. v. Schlegel), D 652

Schlaflied (Mayrhofer), D 527

An die untergehende Sonne

   (Kosegarten), D 457

Die junge Nonne (Craigher), D 828

Frühlingsglaube (Uhland), D 686

Gott im Frühling (Uz), D 448

 

– Pause –

 

ROBERT SCHUMANN (1810–1856)

Lieder aus »Myrthen«, op. 25

Widmung (Rückert)

Der Nußbaum (Mosen)

Die Lotosblume (Heine)

Lied der Suleika (Willemer)

Lied der Braut I (Rückert)

Lied der Braut II (Rückert)

Weit, weit (Burns)

Im Westen (Burns)

 

Der arme Peter (Heine), op. 53/3

Himmel und Erde (v. d. Neun), op. 96/5

Jasminenstrauch (Rückert), op. 27/4

Marienwürmchen (aus »Des Knaben

   Wunderhorn«), op. 79/14

Röselein, Röselein! (v. d. Neun), op. 89/6

Frühlingslust (Heyse), op. 125/5

Erstes Grün (Kerner), op. 35/4

Er ist's (Mörike), op. 79/24

Künstler

Sopran
Klavier
»The Schubertiade has become to serious song what Bayreuth is to Wagner. An iconic home.«

The Independent, Großbritannien