26
August 2017
Samstag · 20:00 Uhr

Elisabeth Kulman Mezzosopran
Eduard Kutrowatz Klavier

Liederabend

Elisabeth Kulman Mezzosopran
Eduard Kutrowatz Klavier

ROBERT SCHUMANN (1810–1856)

 

Von fremden Ländern und Menschen (aus: »Kinderszenen«), op. 15/1*

Mond, meiner Seele Liebling (Kulmann), op. 104/1

Seit ich ihn gesehen (Chamisso), op. 42/1

Du nennst mich armes Mädchen (Kulmann), op. 104/3

Ich kann's nicht fassen (Chamisso), op. 42/3

Glückes genug (aus: »Kinderszenen«), op. 15/5*

Süßer Freund (Chamisso), op. 42/6

An meinem Herzen (Chamisso), op. 42/7

Der Zeisig (Kulmann), op. 104/4

Kinderwacht (Diepenbrock), op. 79/22

Warum? (aus: »Fantasiestücke«), op. 12/3*

Die letzten Blumen starben (Kulmann), op. 104/6

Nun hast du mir den ersten Schmerz getan (Chamisso), op. 42/8

Reich mir die Hand (Kulmann), op. 104/5

Nachtlied (Goethe), op. 96/1

Mondnacht (Eichendorff), op. 39/5

 

* Klavier solo

 

– Pause –

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Dithyrambe (Schiller), D 801 (1. Strophe)

Die Sterne (F. v. Schlegel), D 684

Romanze (Chézy), D 797

HERWIG REITER (*1940)

Sachliche Romanze (Kästner)

FRANZ SCHUBERT

Wehmut (M. v. Collin), D 772

HERWIG REITER

Alte Frau auf dem Friedhof (Kästner)

FRANZ SCHUBERT

Auf das Fest Aller Seelen (Jacobi), D 343

Dithyrambe (Schiller), D 801 (2. Strophe)

HERWIG REITER

Misstrauensvotum (Kästner)

FRANZ SCHUBERT

Klage (Matthisson), D 415

Schweizerlied (Goethe), D 559

HERWIG REITER

Für die Katz (Kästner)

FRANZ SCHUBERT

Dithyrambe (Schiller), D 801 (3. Strophe)

 

Zugaben:

HERWIG REITER

Ankündigung einer Chansonette

ROBERT SCHUMANN

Im wunderschönen Monat Mai (Heine), op. 48/1

Mitwirkende

Mezzosopran

Dieses Konzert ist als Livemitschnitt beim Label ORFEO auf CD erhältlich.

»Die Schubertiade Hohenems und Schwarzenberg zieht seit Jahrzehnten das liedaffine Publikum aus ganz Europa an, und daran hat sich nichts geändert, mag man die Gattung Lied auch immer wieder totsagen.«

St. Galler Tagblatt, Schweiz