27
Juni 1985
Donnerstag · 20:00 Uhr

Elly Ameling Sopran
Rudolf Jansen Klavier
Sabine Meyer Klarinette

Rittersaal im Palast
Hohenems
Liederabend

Elly Ameling Sopran
Rudolf Jansen Klavier
Sabine Meyer Klarinette

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Im Frühling (Schulze), D 882

Frühlingsglaube (Uhland), D 686

Gott im Frühlinge (Uz), D 448

Der Schmetterling (F. v. Schlegel), D 633

Das Lied im Grünen (Reil), D 917

 

Im Abendrot (Lappe), D 799

Im Freien (Seidl), D 880

Die Gebüsche (F. v. Schlegel), D 646

Auf dem See (Goethe), D 543

Erlafsee (Mayrhofer), D 586

Auf dem Wasser zu singen (Stolberg), D 774

 

– Pause –

 

An den Mond (Goethe), D 296

An den Mond (Hölty), D 193

Abendbilder (Silbert), D 650

Daß sie hier gewesen (Rückert), D 775

Sei mir gegrüßt (Rückert), D 741

 

Der Hirt auf dem Felsen (Müller/Varnhagen), D 965

für Sopran, Klarinette und Klavier

 

Zugaben:

Der Jüngling an der Quelle (Salis-Seewis), D 300

Guarda, che bianca luna (Vitorelli), D 688/2

Der Musensohn (Goethe), D 764

Künstler

Sopran
Klavier
Klarinette
»Die Schubertiade kredenzt dem auf höchstes Niveau eingestellten Publikum jene im ‚Alten Europa’ zwischen 1750 und 1900 geborene Lied-Kultur, die es sonst nirgendwo zu hören bekommt.«

Frankfurter Neue Presse, Deutschland