06
September 2005
Dienstag · 16:00 Uhr

Emmanuel Pahud Flöte
Jean-Guihen Queyras Violoncello
Eric Le Sage Klavier

Kammerkonzert

Emmanuel Pahud Flöte
Jean-Guihen Queyras Violoncello
Eric Le Sage Klavier

JOSEPH HAYDN (1732–1809)

Trio für Flöte, Violoncello und Klavier G-Dur, Hob. XV/15

Trio für Flöte, Violoncello und Klavier D-Dur, Hob. XV/16

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Introduktion und Variationen über »Trockne Blumen« e-Moll, D 802

 

CARL MARIA VON WEBER (1786–1826)

Trio für Flöte, Violoncello und Klavier g-Moll, op. 63

 

Zugabe:

Allegro vivace aus Trio g-Moll, op. 63

Künstler

Violoncello
Klavier
»The annual Schubertiade is like a particularly fine Sauvignon Blanc: it is the dry white wine of music festivals, delicate and prestigious.«

The Daily Telegraph, Großbritannien