05
September 2000
Dienstag · 20:00 Uhr

Emmanuel Pahud Flöte
Paul Meyer Klarinette
Hariolf Schlichtig Viola
Eric Le Sage Klavier

Kammerkonzert

Emmanuel Pahud Flöte
Paul Meyer Klarinette
Hariolf Schlichtig Viola
Eric Le Sage Klavier

MAURICE EMMANUEL (1862–1938)

Sonate, op. 11

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Variationen über das Lied »Trockne Blumen« e-Moll, D 802

 

WOLFGANG AMADEUS MOZART (1756–1791)

Duo B-Dur, KV 424

Trio Es-Dur, KV 498 »Kegelstatt-Trio«

Mitwirkende

Klarinette
Klavier
»Der einzige Kult, der bei der Schubertiade mit Bedacht betrieben wird, ist der Kult der höchsten musikalischen Qualität.«

Südwest Presse, Deutschland