22
Juni 1993
Dienstag · 16:00 Uhr

Ensemble Wien-Berlin
Stefan Vladar Klavier

Konservatoriumssaal
Feldkirch
Kammerkonzert

Ensemble Wien-Berlin
Stefan Vladar Klavier

FRANZ DANZI (1763–1826)

Quintett e-Moll, op. 67/2

 

WOLFGANG AMADEUS MOZART (1756–1791)

Klavierquintett Es-Dur, KV 452

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Variationen über das Lied    »Trockne Blumen« e-Moll, D 802

Flöte und Klavier

 

FRANZ LACHNER (1803–1890)

Quintett Nr. 2 Es-Dur

Mitwirkende


Ensemble Wien-Berlin

   Wolfgang Schulz (Flöte)
   Hansjörg Schellenberger (Oboe)
   Karl Leister (Klarinette)
   Günter Högner (Horn)
   Milan Turković (Fagott)

»Durch eine selten gewordene Kontinuität und hohe Qualität zeichnet sich die Schubertiade in Vorarlberg aus.«

Opernwelt, Deutschland