22
Juni 1993
Dienstag · 16:00 Uhr

Ensemble Wien-Berlin
Stefan Vladar Klavier

Konservatoriumssaal
Feldkirch
Kammerkonzert

Ensemble Wien-Berlin
Stefan Vladar Klavier

FRANZ DANZI (1763–1826)

Quintett e-Moll, op. 67/2

 

WOLFGANG AMADEUS MOZART (1756–1791)

Klavierquintett Es-Dur, KV 452

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Variationen über das Lied    »Trockne Blumen« e-Moll, D 802

Flöte und Klavier

 

FRANZ LACHNER (1803–1890)

Quintett Nr. 2 Es-Dur

Künstler


Ensemble Wien-Berlin

   Wolfgang Schulz (Flöte)
   Hansjörg Schellenberger (Oboe)
   Karl Leister (Klarinette)
   Günter Högner (Horn)
   Milan Turković (Fagott)

»Heute ist die Schubertiade nicht nur Pilgerort für Liedersüchtige, sondern auch eine der Urmütter aller Sommerfestivals. Die ihr Niveau gehalten, ja glorios gesteigert hat.«

Die Welt, Deutschland