21
Juni 2024
Freitag · 16:00 Uhr

Erika Baikoff Sopran
Joseph Middleton Klavier

Liederabend

Erika Baikoff Sopran
Joseph Middleton Klavier

ROBERT SCHUMANN (1810–1856)

 

Sehnsucht (von Geibl) op. 51/1

Die Lotosblume (Heine), op. 25/7

Aufträge (L’Egru), op 77/5

Requiem (Dreves), op 90/7

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

 

Der Zwerg (von Collin), D 771

Des Fischers Liebesglück (Leitner), D 933

 

FELIX MENDELSSOHN-BARTHOLDY (1809–1847)

 

Die Liebende schreibt (Goethe), op 86/3

Auf Flügeln des Gesanges(Heine), op.34/2

Schilflied(Lenau), op.71/4

Neue Liebe(Heine), op.19/4

 

 

- Pause -

 

 

HUGO WOLF (1860–1903)

 

Lieder der Mignon aus Goethes »Wilhelm Meisters Lehrjahre«

Heiß mich nicht reden

Nur wer die Sehnsucht kennt

So laßt mich scheinen

Kennst du das Land

 

FRANZ SCHUBERT

 

Suleika I (Willemer), D 720

Heimliches Lieben (Klenke), D922

Im Frühling (Schulze), D882

Schwestergruss(von Bruchmann), D 762

Die junge Nonne (Craigher), D 828

Mitwirkende

Erika Baikoff
© Dario Acosta
Erika Baikoff
Sopran
Joseph Middleton
© Richard Cannon
»Heute ist die Schubertiade nicht nur Pilgerort für Liedersüchtige, sondern auch eine der Urmütter aller Sommerfestivals. Die ihr Niveau gehalten, ja glorios gesteigert hat.«

Die Welt, Deutschland