26
August 2008
Dienstag · 16:00 Uhr

Felicity Lott Sopran
Graham Johnson Klavier

Liederabend

Felicity Lott Sopran
Graham Johnson Klavier

ROBERT SCHUMANN (1810–1856)

Die Blume der Ergebung (Rückert), op. 83/2

Röselein, Röselein (Neun), op. 89/6

Aus den östlichen Rosen (Rückert), op. 25/25

Meine Rose (Lenau), op. 90/2

Liebeslied (Goethe), op. 51/5

Singet nicht in Trauertönen (Goethe), op. 98a/7

 

JOHANNES BRAHMS (1833–1897)

Ständchen (Kugler), op. 106/1

Da unten im Tale (Volkslied), WoO 33/6

Mädchenlied (Heyse), op. 107/5

Das Mädchen spricht (Gruppe), op. 107/3

Wir wandelten (Daumer), op. 96/2

Vergebliches Ständchen (Volkslied), op. 84/4

 

– Pause –

 

HUGO WOLF (1860–1903)

Lieder nach Gedichten von Johann Wolfgang von Goethe

Frühling übers Jahr

Anakreons Grab

Philine

So laßt mich scheinen

Kennst du das Land?

 

RICHARD STRAUSS (1864–1949)

Einerlei (Arnim), op. 69/3

Der Stern (Arnim), op. 69/1

Wiegenlied (Dehmel), op. 41/1

Ruhe, meine Seele (Henckell), op. 27/1

Waldseligkeit (Dehmel), op. 49/1

Zueignung (Gilm), op. 10/1

 

Zugaben:

ROBERT SCHUMANN

Soldatenbraut (Mörike), op. 64/1

HUGO WOLF

Du denkst mit einem Fädchen mich zu fangen (aus: »Italienisches Liederbuch«)

RICHARD STRAUSS

Morgen! (Mackay), op. 27/4

Mitwirkende

Sopran
Klavier
»Ganz aus Holz gefertigt, fügt der Angelika-Kauffmann-Saal sich nicht nur unauffällig in den Wiesenhang, er bietet sechshundert Zuhörern nahezu ideale akustische Bedingungen: Es gibt keine schlechten Plätze.«

Frankfurter Allgemeine Zeitung, Deutschland