27
August 2022
Samstag · 11:00 Uhr

Francesco Piemontesi Klavier

Klaviermatinee

Francesco Piemontesi Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

 

Sechzehn Deutsche Tänze, D 783

 

Drei Klavierstücke, D 946

Nr. 1 in es-Moll: Allegro assai

Nr. 2 in Es-Dur: Allegretto

Nr. 3 in C-Dur: Allegro

 

Pause

 

Sonate B-Dur, D 960

Molto moderato

Andante sostenuto

Scherzo (Allegro vivace) mit Trio

Allegro ma non troppo


Zugabe:

CLAUDE DEBUSSY (1862–1918)

»Et la lune descend sur le temple qui fut« aus »Images«, Buch II

Mitwirkende

Francesco Piemontesi
© Marco Borggreve
»Franz Schubert in Schwarzenberg: ich kann mir keinen passenderen Rahmen für die Gattung Lied vorstellen.«

Luxemburger Wort