24
Juni 1979
Sonntag · 16:00 Uhr

Franz Schubert Quartett
Martin Hornstein Violoncello

Palasthof
Hohenems
Kammerkonzert

Franz Schubert Quartett
Martin Hornstein Violoncello

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Streichquartett c-Moll, D 103

Streichquintett C-Dur, D 956

Mitwirkende


Franz Schubert Quartett

   Florian Zwiauer (Violine)
   Michael Gebauer (Violine)
   Thomas Riebl (Viola)
   Rudolf Leopold (Violoncello)

»Der Weg von Wien nach Schwarzenberg ist ein weiter. Franz Schuberts Geburts- und Lebensstadt Wien liegt von Vorarlberg gesehen auch alles andere als nah. Trotzdem darf man neidlos anerkennen, dass das Österreichische Schubertzentrum hinter dem Arlberg liegt.«

Radio Klassik Stephansdom, Österreich