22
September 2014
Montag · 20:00 Uhr

Gagliano Trio

Kammerkonzert

Gagliano Trio

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Klaviertrio Es-Dur, D 929 

Allegro 

Andante con moto 

Scherzando (Allegro moderato) mit Trio

Allegro moderato

 

– Pause –

 

CESAR FRANCK (1822–1890)

Klaviertrio fis-Moll, op. 1/1

Andante con moto

Allegro molto

Finale: Allegro maestoso

 

Zugaben:

FRANZ SCHUBERT

Gretchen am Spinnrade, D 118

Ständchen, D 957/4

Violine, Violoncello und Klavier

Mitwirkende


Gagliano Trio

   Romaine Bolinger (Violine)
   Payam Taghadossi (Violoncello)
   Alexander Boeschoten (Klavier)

»Die Schubertiade kredenzt dem auf höchstes Niveau eingestellten Publikum jene im ‚Alten Europa’ zwischen 1750 und 1900 geborene Lied-Kultur, die es sonst nirgendwo zu hören bekommt.«

Frankfurter Neue Presse, Deutschland