20
Juni 2000
Dienstag · 11:00 Uhr

Gewandhaus Oktett Leipzig

Reithalle
Propstei St. Gerold
Kammerkonzert

Gewandhaus Oktett Leipzig

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Fünf Menuette und fünf Deutsche Tänze, D 89

Oktett F-Dur, D 803

Mitwirkende


Gewandhaus Oktett Leipzig

   Henrik Hochschild (Violine)
   Peter Gerlach (Violine)
   Olaf Hallmann (Viola)
   Veronika Wilhelm (Violoncello)
   Bernd Meier (Kontrabaß)
   Peter Schurrock (Klarinette)
   David Petersen (Fagott)
   Bernhard Krug (Horn)

»So viel Kultur auf engstem Raum wie in Hohenems findet man selten. Und so viel Schubert erst recht nicht.«

Preußische Allgemeine Zeitung, Deutschland