25
November 2006
Samstag · 20:00 Uhr

Hagen Quartett

Kammerkonzert

Hagen Quartett

JOSEPH HAYDN (1732–1809)

Streichquartett G-Dur, op. 33/5

 

LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770–1827)

Streichquartett Es-Dur, op. 74

 

ANTONIN DVORAK (1841–1904)

Streichquartett G-Dur, op. 106

 

Zugabe:

JOSEPH HAYDN

Sonata 1 aus »Die letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze«, op. 51

Künstler


Hagen Quartett

   Lukas Hagen (Violine)
   Rainer Schmidt (Violine)
   Veronika Hagen (Viola)
   Clemens Hagen (Violoncello)

»Die Schubertiade kredenzt dem auf höchstes Niveau eingestellten Publikum jene im ‚Alten Europa’ zwischen 1750 und 1900 geborene Lied-Kultur, die es sonst nirgendwo zu hören bekommt.«

Frankfurter Neue Presse, Deutschland