03
Mai 1999
Montag · 20:00 Uhr

Hagen Quartett

Kammerkonzert

Hagen Quartett

JOSEPH HAYDN (1732–1809)

Streichquartett D-Dur, op. 76/5

 

WOLFGANG AMADEUS MOZART (1756–1791)

Streichquartett Es-Dur, KV 428 (421b)

 

JOHANNES BRAHMS (1833–1897)

Streichquartett B-Dur, op. 67

 

Zugaben:

ERWIN SCHULHOFF (1894–1942)

Nr. 2 und 5 aus »Fünf Stücke«

Künstler


Hagen Quartett

   Lukas Hagen (Violine)
   Rainer Schmidt (Violine)
   Veronika Hagen (Viola)
   Clemens Hagen (Violoncello)

»Franz Schubert in Schwarzenberg: ich kann mir keinen passenderen Rahmen für die Gattung Lied vorstellen.«

Luxemburger Wort