03
Mai 1999
Montag · 20:00 Uhr

Hagen Quartett

Kammerkonzert

Hagen Quartett

JOSEPH HAYDN (1732–1809)

Streichquartett D-Dur, op. 76/5

 

WOLFGANG AMADEUS MOZART (1756–1791)

Streichquartett Es-Dur, KV 428 (421b)

 

JOHANNES BRAHMS (1833–1897)

Streichquartett B-Dur, op. 67

 

Zugaben:

ERWIN SCHULHOFF (1894–1942)

Nr. 2 und 5 aus »Fünf Stücke«

Künstler


Hagen Quartett

   Lukas Hagen (Violine)
   Rainer Schmidt (Violine)
   Veronika Hagen (Viola)
   Clemens Hagen (Violoncello)

»Wer einmal da war, kommt wieder. Das gilt für große Künstler und für das Publikum.«

crescendo, Deutschland