04
Mai 2022
Mittwoch · 20:00 Uhr

Hagen Quartett

Kammerkonzert

Hagen Quartett

WOLFGANG AMADEUS MOZART (1756–1791)

Streichquartett G-Dur, KV 387 »Frühlingsquartett«

Allegro vivace assai

Menuetto: Allegro

Andante cantabile

Molto allegro

 

JOSEPH HAYDN (1732–1809)

Streichquartett D-Dur, op. 64/5 »Lerchenquartett«

Allegro moderato

Adagio

Menuetto (Allegretto) mit Trio

Finale: Vivace

 

Pause

 

WOLFGANG AMADEUS MOZART

Streichquartett B-Dur, KV 458 »Jagdquartett«

Allegro vivace assai

Menuetto moderato mit Trio

Adagio

Allegro assai


Zugabe:

Andante cantabile aus Streichquartett C-Dur, KV 465 »Dissonanzenquartett«

Mitwirkende

Hagen Quartett
© Andrej Grilc

Lukas Hagen (Violine)
Rainer Schmidt (Violine)
Veronika Hagen (Viola)
Clemens Hagen (Violoncello)

»Heute ist die Schubertiade nicht nur Pilgerort für Liedersüchtige, sondern auch eine der Urmütter aller Sommerfestivals. Die ihr Niveau gehalten, ja glorios gesteigert hat.«

Die Welt, Deutschland