22
Juni 2022
Mittwoch · 20:00 Uhr

Hagen Quartett
Christian Poltéra Violoncello

Kammerkonzert

Hagen Quartett
Christian Poltéra Violoncello

DMITRI SCHOSTAKOWITSCH (1906–1975)

Streichquartett es-Moll, op. 144

Elegie: Adagio

Serenade: Adagio

Intermezzo: Adagio

Nocturne: Adagio

Trauermarsch: Adagio molto

Epilog: Adagio

 

Pause

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Streichquintett C-Dur, D 956

Allegro ma non troppo 

Adagio 

Presto mit Trio (Andante sostenuto)

Allegretto

Mitwirkende

Hagen Quartett
© Andrej Grilc

Lukas Hagen (Violine)
Rainer Schmidt (Violine)
Veronika Hagen (Viola)
Clemens Hagen (Violoncello)

Christian Poltéra
© Neda Navaee
Violoncello
»Nicht die Quantität des Angebots macht die Schubertiade in ihrer Einmaligkeit aus, sondern die Akkumulation und Vielfalt von Qualität.«

Wiener Zeitung, Österreich