29
August 2018
Mittwoch · 20:00 Uhr

Hagen Quartett
Danjulo Ishizaka Violoncello

Kammerkonzert

Hagen Quartett
Danjulo Ishizaka Violoncello

LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770–1827)

Streichquartett A-Dur, op. 18/5

Allegro

Menuetto

Andante cantabile

Allegro

 

ANTON WEBERN (1883–1945)

Sechs Bagatellen für Streichquartett, op. 9

Mässig

Leicht bewegt

Ziemlich fliessend

Sehr langsam

Äusserst langsam

Fliessend

 

– Pause –

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Streichquintett C-Dur, D 956

Allegro ma non troppo 

Adagio 

Presto mit Trio (Andante sostenuto)

Allegretto

Mitwirkende


Hagen Quartett

   Lukas Hagen (Violine)
   Rainer Schmidt (Violine)
   Veronika Hagen (Viola)
   Clemens Hagen (Violoncello)

»Die Schubertiade Hohenems und Schwarzenberg zieht seit Jahrzehnten das liedaffine Publikum aus ganz Europa an, und daran hat sich nichts geändert, mag man die Gattung Lied auch immer wieder totsagen.«

St. Galler Tagblatt, Schweiz