16
Juni 2002
Sonntag · 20:00 Uhr

Hagen Quartett
Heinrich Schiff Violoncello

Kammerkonzert

Hagen Quartett
Heinrich Schiff Violoncello

ANTON WEBERN (1883–1945)

Langsamer Satz für Streichquartett

 

ALEXANDER VON ZEMLINSKY (1871–1942)

Streichquartett Nr. 1 A-Dur, op. 4

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Streichquintett C-Dur, D 956

Künstler


Hagen Quartett

   Lukas Hagen (Violine)
   Rainer Schmidt (Violine)
   Veronika Hagen (Viola)
   Clemens Hagen (Violoncello)

»Längst ist die Schubertiade zu einem Mekka für Kammermusik geworden. Die Mixtur aus herrlicher Musik auf höchstem Niveau […] und den gewaltigen Bergen rundum - das alles macht den Musikfreund sicher: Er wird wiederkommen.«

Die Presse, Österreich